Sieg zum Saisonabschluss

Bauernrennen
Dieses Bauernrennen ist so „unfair“, dass braucht man sich nicht zeigen zu lassen. Schwarz ist auch noch am Zug.

Nach einigen sehr unglücklichen Verlusten in der Vergangenheit zeigte Versmolds IIte was sie kann, wenn es wirklich darauf ankommt – einem Mannschaftssieg, ohne auch nur eine Partie ab zu geben.

Mit diesem Sieg erkämpften wir uns den Relegationsplatz und müssen nur abwarten, was in den anderen Liegen passiert. Die Hoffnung dem Abstiegsgespenst ein Schritt voraus zu sein und doch noch zu entkommen ist wieder gestiegen.

„Sieg zum Saisonabschluss“ weiterlesen

Heißer Saisonabschluss trotz Hagelschauer

Gazda1
Zwei Bauern für „Angriff“ und einen Turm im Abseits. Wird das Reichen?

Am Sonntag den 24.04. hatten die 1te, 3te und 4te Mannschaft ihren Saisonabschluss. In der Tabelle war nicht viel zu holen – heiß wurde es trotzdem. In Versmold ist ein Saisonabschluss am Grill eine Pflicht, der wir gerne nachgekommen sind. Auch die zwischenzeitlichen Hagelschauer konnten die Stimmung nicht trüben und boten ein schönes Naturschauspiel, wenn direkt vor mir der Grill und wenig weiter der Boden rauchte. Viele Gegner nahmen dann auch den Punkt und eine Wurst mit – die Würste seien ihnen von Herzen gegönnt, die Punkte holen wir uns in der nächsten Saison zurück.

„Heißer Saisonabschluss trotz Hagelschauer“ weiterlesen

Abschied von Schachfreund Paul

Im Februar starb infolge einer Krankheit unser Schachfreund Paul Waltermann im Alter von 67 Jahre.

Paul2-2
Paul Waltermann

Er hat in den vielen Jahren seiner Mitgliedschaft in unserem Verein deutliche Fußstapfen hinterlassen. Bis zu seiner Krankheit war er regelmäßig bei unseren Vereinsabenden anwesend. Der Verein war ein Lebensmittelpunkt für ihn. Erst in letzter Zeit wurde es ruhiger um ihn. Mit der ersten Mannschaft hat er viele Erfolge, aber auch Niederlagen erlebt. Sein Fehlen bei Mannschaftskämpfen lässt sich an einer Hand abzählen. Darüber hinaus hat er bei allen Vereinsturnieren, und vor allem beim Blitzschach, persönliche Erfolge verbuchen können.

Wir haben mit Paul nicht nur einen guten Schachspieler, sondern auch einen Freund verloren, dessen Fehlen wir noch lange spüren werden. „Abschied von Schachfreund Paul“ weiterlesen

Die Ligen vor dem Endspurt

Die Tage werden wieder länger und das Wetter lädt in den Garten zum Entspannen (und arbeiten) ein. Wie gut das sich die Saison auch langsam dem Ende neigt. Für die Schachfreunde ohne Garten bzw. Lust zum Wandern bleiben noch die Turniere, von denen eines an dem Wochenende vor Ostern in Werther ausgetragen wird.

Während die Ite, IIIte und IVte fest im Mittelfeld der Tabelle stehen, bleibt für die IIte noch ein letzes Spiel im Kampf um den Abstieg.

„Die Ligen vor dem Endspurt“ weiterlesen