Jun 16

Das Beste zum Schluss: Vereinsrekord sichert die Meisterschaft

Der Aufstieg als Tabellenerster der Bezirksklasse Gruppe B stand schon seit einigen Wochen fest – gegen den Sieger der Gruppe A haben sich die Billardcracks der Spvg. Versmold jetzt auch die offizielle Meisterschaft der Dreiband-Bezirksklasse gesichert. Auf neutralen Tischen beim BSV Kamen ließen die Versmolder der dritten Mannschaft vom Dreiband-Bundesligisten GT Buer keine Chance und siegten mit neuem Vereinsrekord 8:0.

Am vierten Brett egalisierte Gilbert Czieczor beim 30:19 Erfolg in nur 34 Aufnahmen seine persönliche Bestleistung. Lange Zeit noch besser „unterwegs“ war Kevin Koy am dritten Brett, der nach 25 Aufnahmen bereits 26 Dreibänder vorweisen konnte, letztlich aber doch „nur“ 29:25 in 40 Aufnahmen gewann. An „Zwei“ siegte Ricardo Weiß gewohnt routiniert mit 26:15 in 40 Aufnahmen. Den 8:0 Kantersieg perfekt machte Michael Klinksiek, der das hochklassige Duell der beiden Spitzenspieler bereits nach 22 Aufnahmen mit 30:23 für sich entschied.

Der neue Mannschaftsrekord von 0,845 Punkten pro Aufnahme macht zuversichtlich für die neue Saison in der Bezirksliga – zumal im ebenfalls in Kamen parallel ausgetragenen Endspiel der Bezirksliga keine der höherklassigen Mannschaften den Versmolder Punkteschnitt erreichte.

M.Klinksiek

Mai 02

Sieg zum Saisonabschluss

Bauernrennen

Dieses Bauernrennen ist so „unfair“, dass braucht man sich nicht zeigen zu lassen. Schwarz ist auch noch am Zug.

Nach einigen sehr unglücklichen Verlusten in der Vergangenheit zeigte Versmolds IIte was sie kann, wenn es wirklich darauf ankommt – einem Mannschaftssieg, ohne auch nur eine Partie ab zu geben.

Mit diesem Sieg erkämpften wir uns den Relegationsplatz und müssen nur abwarten, was in den anderen Ligen passiert. Die Hoffnung dem Abstiegsgespenst ein Schritt voraus zu sein und doch noch zu entkommen ist wieder gestiegen.

Continue reading

Apr 27

Heißer Saisonabschluss trotz Hagelschauer

Gazda1

Zwei Bauern für „Angriff“ und einen Turm im Abseits. Wird das Reichen?

Am Sonntag den 24.04. hatten die 1te, 3te und 4te Mannschaft ihren Saisonabschluss. In der Tabelle war nicht viel zu holen – heiß wurde es trotzdem. In Versmold ist ein Saisonabschluss am Grill eine Pflicht, der wir gerne nachgekommen sind. Auch die zwischenzeitlichen Hagelschauer konnten die Stimmung nicht trüben und boten ein schönes Naturschauspiel, wenn direkt vor mir der Grill und wenig weiter der Boden rauchte. Viele Gegner nahmen dann auch den Punkt und eine Wurst mit – die Würste seien ihnen von Herzen gegönnt, die Punkte holen wir uns in der nächsten Saison zurück.

Continue reading

Mrz 13

Abschied von Schachfreund Paul

Im Februar starb infolge einer Krankheit unser Schachfreund Paul Waltermann im Alter von 67 Jahre.

Paul2-2

Paul Waltermann

Er hat in den vielen Jahren seiner Mitgliedschaft in unserem Verein deutliche Fußstapfen hinterlassen. Bis zu seiner Krankheit war er regelmäßig bei unseren Vereinsabenden anwesend. Der Verein war ein Lebensmittelpunkt für ihn. Erst in letzter Zeit wurde es ruhiger um ihn. Mit der ersten Mannschaft hat er viele Erfolge, aber auch Niederlagen erlebt. Sein Fehlen bei Mannschaftskämpfen lässt sich an einer Hand abzählen. Darüber hinaus hat er bei allen Vereinsturnieren, und vor allem beim Blitzschach, persönliche Erfolge verbuchen können.

Wir haben mit Paul nicht nur einen guten Schachspieler, sondern auch einen Freund verloren, dessen Fehlen wir noch lange spüren werden. Continue reading